Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Nachbeben der Stärke 6,1 erschüttert Mexiko
Mexiko ist von einem Nachbeben der Stärke 6,1 erschüttert worden. Das meldete das nationale Seismologische Institut. Am Dienstag hatte sich bereits ein heftiges Erdbeben im Zentrum Mexikos ereignet, bei dem fast 300 Menschen ums Leben kamen.

mehr lesen ...
Drohender Vulkanausbruch auf Bali: 15.000 Menschen fliehen
Mehr als 15.000 Menschen haben ihre Häuser verlassen, die höchste Alarmstufe wurde ausgerufen: Auf Bali droht der Vulkan Mount Agung auszubrechen. Die Behörden rechnen damit, dass eine Eruption unmittelbar bevorsteht.

mehr lesen ...
Puerto Rico: Bewohnern droht Staudammbruch
Nachdem der Hurrikan "Maria" über Puerto Rico hinweggezogen ist, droht Bewohnern im Westen der Insel durch die Folgen des Sturms neue Gefahr. Ein Staudamm könnte brechen, starke Überflutungen wären die Folge. Die Zahl der Todesopfer stieg in der Karibik auf mindestens 27.

mehr lesen ...
Beben in Nordkorea: Ein oder kein Atomtest?
In Nordkorea hat die Erde in der Nähe einer Atomtestanlage gebebt. Behörden in Wien und Seoul vermuten eine natürliche Ursache und gehen nicht von einem Atomtest aus. Nicht ganz so eindeutig sehen das Experten in den USA und in China.

mehr lesen ...
Atomkonflikt: China drosselt Öl-Lieferung nach Nordkorea
China erhöht mit neuen Handelsbeschränkungen den Druck auf Nordkorea. Das Land kündigte an, die Lieferungen von Öl einzuschränken. Die Volksrepublik setzt damit die härteren Sanktionen der Vereinten Nationen gegen Pjöngjang um.

mehr lesen ...
Iran: Neuer Bericht über alten Raketentest?
Das iranische Fernsehen hat Bilder vom Start einer Mittelstreckenrakete gezeigt. Militärexperten haben jedoch erhebliche Zweifel, dass es sich um einen neuen Raketentest des Landes handelt. Der Start könnte auch schon im Januar erfolgt sein. Von Michael Lehmann.

mehr lesen ...
Vor der Wahl: Kampf um die letzten Stimmen
Es ist die letzte Wahlkampf-Runde - und ein Drittel der Wähler hat sich noch nicht entschieden. "Ran an den Speck", gab Merkel ihren Helfern auf der Zielgeraden mit. Und SPD-Kanzlerkandidat Schulz kündigte an: Er werde "kämpfen bis zur letzten Minute".

mehr lesen ...
Der blaue Stuhl des Bundestags
Tausende Kandidaten haben bei der Bundestagswahl dasselbe Ziel: Sie wollen in den nächsten vier Jahren auf einem der blauen Stühle im Parlament sitzen. Kilian Pfeffer über die einbeinigen Sessel, deren Bezüge schon 700.000 Euro kosten.

mehr lesen ...
#kurzerklärt: So wird der Bundestag gewählt
Welche Stimme ist bei der Bundestagswahl die entscheidende? Wie wird eine Stimme ungültig? Wer steht zur Wahl? Und was hat es mit den Überhang- und Ausgleichsmandaten auf sich? Nele Pasch beantwortet die wichtigsten Fragen zum Wahlrecht.

mehr lesen ...
Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017
Welches Wahlprogramm deckt sich mit meinen Überzeugungen? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017. Klicken Sie sich durch die politischen Themen und erfahren Sie, welche Partei Ihre Ansichten am ehesten vertritt.

mehr lesen ...
Wahlprogramme im Vergleich
Die Wahlprogramme der Parteien füllen viele Seiten. Wer verfolgt welche Ziele? Wie sehen die Positionen bei der Familienförderung, Steuern und Flüchtlingen aus? tagesschau.de vergleicht die Wahlversprechen der wichtigsten Parteien.

mehr lesen ...
Worum geht es bei dem Referendum der irakischen Kurden?
Das geplante Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Irak versetzt die ganze Region in Aufregung. Im Land selbst, aber auch von Nachbaarstaaten wird mit Gegenmaßnahmen gedroht. Worum es bei dem Referendum geht, erklärt Alexander Stenzel.

mehr lesen ...
Live: Kann Leipzig gegen Frankfurt punkten?
RB Leipzig hat in der Saison schon zwei Niederlagen auf dem Konto. Gelingt ein Heimsieg gegen Frankfurt? Im Fokus steht auch das Spiel von Schalke 04 bei den noch ungeschlagenen Hoffenheimern. Mainz 05 empfängt zudem Hertha, Bremen will gegen Freiburg punkten und Stuttgart gegen Augsburg.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Tagesschau-App jetzt mit PiP
Jederzeit aktuell und kompetent über das Weltgeschehen zu informieren, ist der eine Anspruch der Tagesschau. Dafür modernste Möglichkeiten zu bieten, der andere. Jetzt gibt es die Tagesschau-App in der Version 2.2 mit vielen neuen Funktionen.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Hamburg: G20-Einsatz gegen Jugendliche war rechtswidrig
Es ist das erste Urteil gegen die Polizei im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel: Das Hamburger Verwaltungsgericht hat den Einsatz gegen eine Jugendgruppe für rechtswidrig erklärt. Die 44 Jugendlichen waren stundenlang festgehalten worden.

mehr lesen ...
Zahl der abgeschobenen Gefährder gestiegen
Jahrelang haben Behörden von Bund und Ländern gewaltbereite Islamisten kaum abgeschoben. Dies hat sich in diesem Jahr nach Informationen von WDR, NDR und "SZ" geändert. Allerdings ist die Zahl derer, die überhaupt ausreisepflichtig sind, vergleichsweise gering.

mehr lesen ...
Pro und Contra: Gefährder abschieben - Ja oder Nein?
Ausländische Gefährder abschieben aus Deutschland - das wendet akute Gefahr ab und wirkt abschreckend, meint Michael Strempel. Das ist voreilig und nicht besonders klug, findet dagegen Philipp Jahn.

mehr lesen ...
Geräumter Wohnkomplex Hannibal: Eigentümer kritisiert Stadt
Am Donnerstag hatte die Stadt Dortmund das Hochhaus Hannibal II wegen Mängeln beim Brandschutz räumen lassen, mehr als 750 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Nun kritisiert der Eigentümer das Vorgehen der Stadt.

mehr lesen ...
Gesetz des Bundesrats: Haftstrafen für illegale Autorennen
Bisher konnten illegale Autorennen von den Behörden lediglich mit Bußgeldern und Fahrverboten bestraft werden. Das hat der Bundesrat heute mit einer Gesetzesverschärfung geändert. Doch Verkehrsrechtler sind skeptisch. Von Alex Krämer.

mehr lesen ...
USA und Nordkorea: Russland mahnt "Hitzköpfe" zur Besonnenheit
Der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea artete zuletzt in wüsten Beleidigungen aus: Keine Seite will einlenken, stattdessen folgten neue Drohungen. Am Rande der UN-Vollversammlung hat Russlands Außenminister Lawrow zu gemäßigteren Tönen aufgerufen. Von Kai Clement.

mehr lesen ...
Das Aus für "Obamacare" steht wieder auf der Kippe
Im Streit um die Abschaffung von "Obamacare" können sich die Republikaner einfach nicht zusammenraufen: Nächste Woche sollte über ein neues Modell abgestimmt werden, doch die Mehrheit für eine neue Reform steht schon jetzt auf wackeligen Füßen. Von Martin Ganslmeier.

mehr lesen ...
Trump will offenbar Neufassung von Einreiseverbot verkünden
Am Sonntag läuft Trumps Einreisestopp aus - nun will der US-Präsident laut amerikanischen Medien eine neue Version verkünden. Demnach soll es verschärfte Überprüfungen statt eines pauschalen Verbots geben. Aber: Mehr Länder als bisher könnten betroffen sein.

mehr lesen ...